Reto Suhner Quartet

Do., 19. März 2015
20:00bis22:00

Foto:

Die Ruhe und der Sturm – die Kompositionen und das Zusammenspiel dieses Quartetts sind eine entspannte Mischung aus Kontrolle und Abenteuer. Virtuose Läufe, teilweise am Rande der Tonalität, wechseln sich ab mit perkussiven Phasen, in denen die Musiker das klangliche Spektrum ausloten, und groovende, mitreißende Rhythmen verlassen gängige, „gerade“ Taktarten.

Reto Suhner führt seine Altsaxophon-Soli mit herausragendem Sound von tonalen in erweiterte Skalen und bis in die freie Tonalität. Philip Henzi setzt sein Klavierspiel bewusst kontrastierend zu dieser teilweise hohen musikalisch-klanglichen Dichte. Dem Quartett gelingen vielschichtige, spannende, bisweilen furiose Stücke, es gilt zu Recht als eines der herausragenden Jazzensembles der Schweiz.

In Zusammenarbeit mit der Romanfabrik

Reto Suhner (sax/cl), Philip Henzi (p), Silvan Jeger (b), Dominic Egli (dr)

www.retosuhner.com

Romanfabrik | Do., 19.3.15 | 20.00 Uhr | 20,–/15,– €
Reservierung: Tel. (069) 49084828, reservierung@romanfabrik.de
Vvk: Frankfurt Ticket Tel. (069) 1340-400, http://www.frankfurtticket.de/suche?location=romanfabrik

Schreibe einen Kommentar