Achtung, fällt aus: Jazz-Workshop Weber-Fuhr-Höchstädter-Scales

17. Mai 2014

Leider müssen wir wegen mangelnder Anmeldungen den Workshop streichen. Bereits im Voraus überwiesene Beiträge werden ohne Aufforderung zurückerstattet. Wir bedauern dies außerordentlich.

Am 17.5.2014 veranstaltet die Jazz-Initiative zusammen mit Dr. Hoch’s Konservatorium einen Jazz-Workshop mit Dozenten des Konservatoriums: Steffen Weber (sax), Dietmar Fuhr (b), Paul Höchstädter (dr) Martin Scales (git) Zielgruppe: Schüler/Studenten, Amateur-Musiker, Semi-Profis. Es gibt keine Altersbegrenzung – Grundkenntnisse am Instrument werden aber vorausgesetzt. Der Workshop steht auch Jazzmusikern offen, die nicht am Konservatorium studieren.
Teilnahmegebühr 45 €, Anmeldung bis spätestens 10.05.2014 mit dem Anmeldeformular. Die Teilnahmegebühr ist im Voraus zu überweisen an: Jazz-Initiative Frankfurt am Main e.V.,  IBAN: DE46500502010000303020, BIC/SWIFT: HELADEF1822. Bitte als Verwendungszweck „Workshop Mai“ und den Namen des Teilnehmers eintragen.

Seit seiner Studienzeit wirkte Saxophonist Steffen Weber in der mehrfach ausgezeichneten Band L14,16 mit, trat bei vielen Festivals auf und gewann mehrere Preise. Er war festes Mitglied der SWR Big Band, ist seit 2012 Mitglied der HR Big Band und in Mannheim und an der Musikhochschule in Mainz Saxophondozent.
Kontrabassist Dietmar Fuhr verfeinerte bei einem längeren Aufenthalt in New York seine musikalischen Fertigkeiten. Seit dieser Zeit ist er ein gefragter Musiker der deutschen und europäischen Jazzszene. Seit 2009 unterrichtet Dietmar Fuhr als Dozent für Jazz-Kontrabass an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
Schlagzeuger Jean Paul Höchstädter ist ein gefragter Jazz- und Bigband- Schlagzeuger in ganz Deutschland und somit in vielen Produktionen und Projekten namhafter Ensembles der unterschiedlichsten Stilrichtuen aktiv.
Martin Scales ist der Gitarrist der hr Bigband und lehrt an der Hochschule für Musik in Freiburg.

Steffen Weber (sax.), Dietmar Fuhr (b), Paul Höchstädter (dr), Martin Scales (g)
Foto: Dieter Eikelpoth
Eine Veranstaltung von Dr. Hoch’s Konservatorium in Kooperation mit der Jazz-Initiative Frankfurt

Dr. Hoch‘s | Zeit nach Vereinbarung | 45,– €

2 Replies to “Achtung, fällt aus: Jazz-Workshop Weber-Fuhr-Höchstädter-Scales”

  1. sehr schade, dass der Workshop ausfällt !!
    hätte gerne Kontakt zur Frankfurter Szene aufgenommen.
    …. bevor ich in der Fußgängerzone mit Schüsselchen vorm Köfferchen hinterm Türchen ……

    ich würde mich jedenfalls über eine Benachrichtigung bei Jazz-und Comboangeboten freuen.
    Gibt Martin Scales Unterricht ? Gibt´s eine Bigband ?
    Gruß, Uli

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.