Jazz in der Freitagsküche

Fr., 5. September 2014
21:30
Fr., 7. November 2014
21:30
Fr., 5. Dezember 2014
21:30

Seit 2012 hat das Künstlerhaus Freitagsküche nach mehreren Umzügen seinen Platz in einem Hinterhaus auf der Mainzer Landstraße gefunden. In unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes haben die Macher, der Künstler Michael Riedel und der Theatermann Thomas Friemel, einen belebten und beliebten Szenetreff geschaffen. Jeden Freitagabend kochen dort wechselnde „Gastköche“ aus der Kunstszene, oft begleitet von Kunst oder Theateraktionen. Im Gewölbekeller der Freitagsküche finden, in Zusammenarbeit mit der Jazz-Initiative Frankfurt am Main, Jazzkonzerte und Jam-Sessions statt. In diesem Rahmen können junge wie etablierte Musiker aus Frankfurt und Rhein-Main erlebt werden.

Foto: Juliane Schaper

Foto: Juliane Schaper

In Zusammenarbeit mit dem Künstlerhaus Freitagsküche

Wechselnde Bands aus Frankfurt/Rhein-Main, anschließend Jam-Session

Freitag, 5.9.:
Jakob Schmidt (vib), Jan Phillip (dr), Jonas Lohse (b), Corinna Danzer (sax)

Freitag, 7.11.:
Karma Jazz Group
Natalya Karmazin (p), Weselin Popov (git), Chris Rücker (b), Martin Standke (dr)

Freitag, 5.12.:
Doppelkonzert/CD-Release-Party (in Zusammenarbeit mit L+R records/Bellaphon)
u. a. mit No Lega – Martin Lejeune (git), Valentin Garvie (tp), Mathias Nowak (b)
„Frankfurt Sound – Past & Presence Of A Jazz Movement“, mehr Infos unter www.bellaphon.deWWW.FREITAGSKUECHE.DE

Freitagsküche | 21:30 Uhr | Eintritt frei – keine Reservierungen möglich
Mainzer Landstr. 105 (Hinterhaus)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.