Slavin-Eldh-Lillinger

Fr., 28. Februar 2014
20:30bis22:30

Das Trio verbindet energetisches Spiel mit struktureller Durchführung und spontaner Improvisation. Im Vordergrund steht nicht die formale Bestimmung, sondern die gemeinsame Gestaltung als Form des kreativen Prozesses. Daher versteht sich das Trio nicht im traditionellen Sinn als Solist plus Rhythmusgruppe, sondern als ein Ensemble gleichberechtigter Spielpartner, die den herkömmlichen Gegensatz von Solieren und Begleiten hinter sich lassen.

Wanja Slavin, Petter Eldh und Christian Lillinger zählen zu einer Generation von Musikern, die sich keinem stilistischem Dogma unterwirft. In ihrer kollektiv entwickelten Musik sind neben dem Jazz auch Einflüsse aus Hip-Hop, Pop und neuer Musik zu hören.

Wanja Slavin (sax), Petter Eldh (b),
Christian Lillinger (dr)
www.wanja-slavin.de/de/slavin-eldh-lillinger
In Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire
Club Voltaire | 20.30 Uhr | 10,–/7,– € Reservierung von Karten über Club Voltaire

Schreibe einen Kommentar