The Diplomats Quintet

Fr., 31. Januar 2014
20:30bis23:00

Junge Musiker der Rhein-Main-Szene bilden das Quintett. Das kürzlich aufgenommene Live-Album „Live at Blackbox“ beschreibt mit eingängigen Kompositionen alltägliche Situationen („Taking a shower“) oder spontane Gefühle („Erleichterung“). Die musikalische Bandbreite reicht dabei von explosiven Stücken mit virtuosen Themen („Hip Hop“) bis zu ergreifenden Balladen mit melodischem und harmonischem Tiefgang („Abschied“). Der Sound des Ensembles wird durch die fünf Instrumentalisten abwechslungsreich zu gleichen Teilen geprägt: Mal solistisch, mal in Kombination verschiedener instrumentaler Klangfarben, mal durch Ergänzung zu warmen Klangteppichen.

Die Musiker haben sich beim gemeinsamen Studium an der HfM Mainz bzw. durch gemeinsame Projekte in der Jazzszene Frankfurt/Rhein- Main zu einer Band zusammengefunden.

Jens Mackenthun (g), Manuel Seng (p), Peter Klohmann (sax), Florian Werther (b), Johannes Musseleck (dr)
http://www.jensmackenthun.de/diplomats.html
In Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire
Club Voltaire | 20.30 Uhr | 10,–/7,– € Reservierung von Karten über Club Voltaire

Schreibe einen Kommentar