Sapporo Sound Motel – Musique Noir

NACHTCAFÉ im Theaterhaus
Schützenstraße 12
60311 Frankfurt
069. 2 99 86 10

Wie auf der von der Presse hoch gelobten CD „Musique Noir“ setzen Sapporo Sound Motel durch die Kombination von Jazz und Elektronik auch live eine Stimmung um, die an die Atmosphäre des Film Noir gelehnt ist und diese auf eigene Weise verdichtet. Die Spannung der Performance wird durch das Pendeln zwischen Standards und Eigenkompositionen erzeugt, zwischen festgelegtem Arrangement und freiem Fluss, dem Einsatz von dunklen Samples unterhalb des eleganten Gesangs, der mal mehr mal weniger erkennbaren Computer-Perkussionen und der Expression der Instrumente. Musik, in der es viel zu entdecken gibt, weder streng tradionell noch ohne erkennbare Referenzen und Orientierung, stets zusammengehalten in einer dichten Atmosphäre „Film Noir/Musique Noir“ – und trotz dieses Themas mit einer ganz eigenen Klang-Signatur.
Es spielen
Christian Eckert (g, laptop)
Eva Mayerhofer (voc)
Ulli Jünemann (saxes, electronics)
Jens Loh (b, electronics)

Eintritt: € 12,– / € 9,– (erm. und JIF-Mitgl.)
In Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.