Manfred Bründl’s Silent Bass [Tip Of The Tongue]

Do., 17. November 2011
20:30bis22:30

Das aktuelle Programm „Tip Of The Tongue“ (erschien am 23. September auf CD) dreht sich um das kreative Erbe von Peter Trunk. Der 1973 tödlich verunglückte Bassist war einer der führenden europäischen Jazzer der 50er und 60er Jahre. Manfred Bründl verarbeitet in seinen Kompositionen Fragmente von Originalthemen und Improvisationen Trunks, lässt sich aber auch von fotografischen Eindrücken und Zeitdokumenten inspirieren.

„Vieles wird rasant skizziert, zeichnet sich durch überbordenden Ideenreichtum aus. Die zurückgenommenen Momente wirken dabei umso nachhaltiger, wenn zum Beispiel Manfred Bründl seinem Kontrabass in Soli intensiv leuchtende Klangfarben entlockt“ (Badische Zeitung).

Der Altsaxofonist Hugo Read, seit zwei Jahrzehnten Professor an der Folkwang-Hochschule in Essen, „steigert sich mit gepressten Tönen, fein ziseliert, in lichte, expressive Höhen. Ideenreich wie flexibel windet sich der 56-Jährige durch die musikalischen Abläufe, die durch die Mitspieler immer wieder frische Impulse beziehen“. ( Reiner Kobe).

„Rainer Böhm ist Jazz-Preisträger 2010 des Landes Baden-Württemberg, ein hoch virtuoser und kreativer Pianist, der als überragender Solist und sensibler Begleiter in all seinen Formationen überzeugte“. Für seine CD „L 14, 16“ wurde Rainer mit dem „Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik“ ausgezeichnet. Rainer Böhm hat einen Lehrauftrag für Jazzklavier und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik in Mainz. Zu den Künstlern, mit denen der Pianist auftrat, zählen auch Rolf Kühn und Albert Mangelsdorff (jazzpages).

„Jonas Burgwinkel wird von der Kritik zu den aufregendsten Jazzdrummern Deutschlands gezählt. Mit Lässigkeit schlägt er vertrackteste Metren und Breaks“. In über 15 Ensembles ist er derzeit Mitglied. Seine Kollegen schätzen ihn als verlässlichen, innovativen Sideman „Die Kunst dabei ist, alles zu wissen und es im richtigen Moment zu vergessen“ (Hermann-Josef Delonge).

Hugo Read (as), Rainer Böhm (p), Manfred Bründl (b), Jonas Burgwinkel (dr)

Romanfabrik | Hanauer Landstraße 186 | 069. 4 94 09 02
Eintritt € 15,-/12.- (erm. u. JIF-Mitgl.)
www.manfredbruendl.de

In Zusammenarbeit mit der Romanfabrik

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.