Heidepriem / Cremer / Schmid

Sa., 3. November 2018
20:00

Anlässlich der Serie „FMW in Concert“ formieren sich Pianist Kuno Schmid, Bassist Thomas Heidepriem und Schlagzeuger Thomas Cremer zu einem Trio. Die Grundlagen sind zum einen seit langem bestehende musikalische Beziehungen, aber auch die reichhaltigen und ganz unterschiedlichen musikalischen Erfahrungen der drei Musiker.

Kuno Schmid mit reichlich Erfahrung als Jazz- und als Fusion-Musiker, Thomas Heidepriem als langjähriges Mitglied der hr-Bigband mit unzähligen unterschiedlichen Produktionen und Thomas Cremer mit Frankfurter Modern-Jazz-Gruppen und Programmen zur Jazz-History: eine Mischung, die ein interessantes Programm verspricht, mit Tiefe, Gelassenheit und Raffinesse.

Der Konzertabend beginnt mit einem kurzen Set eines Ensembles des FMW-Jazzstudiengangs. Die Grundidee der Konzertreihe wird so zum Ausdruck gebracht: Jazzbegegnungen zwischen alten Weggefährten der FMW, aktuellen Studierenden der FMW sowie dem interessierten Publikum.

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main. In Zusammenarbeit mit FMW Frankfurter Musikwerkstatt.

Michael Flügel (p), Thomas Heidepriem (b), Thomas Cremer (dr)

Michael Flügel

frankfurt-jazz.de

FMW | Sa., 3.11.2018 | 20 Uhr | 15.,–/12.,– € JIF

Karten reservieren