Daniel Schläppi / Marc Copland

Sa., 9. Dezember 2017
20:00

Mit minimalistischen, fast schlafwandlerischen Noten beginnt „More Essentials“, das zweite Album von Daniel Schläppi und Marc Copland. Nach ihrem gemeinsamen Debut „Essential“ und vier gemeinsamen Touren setzen die beiden ihren Dialog nun auf „More Essentials“ fort. Offensichtlich haben sich die beiden kongenialen Musiker gegenseitig und ihrem Publikum viel zu erzählen.

Für dieses Album haben die beiden unter anderem Songs von Charlie Parker, Horace Silver, Joni Mitchell und Miles Davis ausgesucht. „Wir hatten keine Kriterien für die Auswahl – diese Muisik hat uns lange begleitet und bietet uns die ideale Grundlage für unsere Interpretationen“ sagt Daniel Schläppi. Die Stücke sind durch fünf „Essentials“ – Improvisationen von Daniel – verbunden, die als Kommentar aufgefasst werden können.

In Zusammenarbeit mit der Romanfabrik

Marc Copland (p), Daniel Schläppi (b)

www.danielschlaeppi.ch

www.marccopland.com

Romanfabrik | Sa., 9.12.2017 | 20 Uhr | 20,–/15,– €