Axel Schlosser Quartett

Do., 28. August 2014
19:30bis22:00

Axel Schlosser, einer der brillantesten Trompeter der jüngeren deutschen Jazz-Generation, ist Mitglied der hr-Bigband, lehrt an den Musikhochschulen in Frankfurt und Mainz und ist als Solist und Bandleader europaweit aktiv.

Im Palmengarten stellt er das neue Album seiner Band „Secrecy“ vor. Der virtuose Instrumentalist reizt das gesamte Dynamikspektrum aus und beeindruckt mit druckvollem Tempo ebenso wie mit sensibler Melodiösität. Tenorsaxophon spielt der in Schottland lebende Engländer Julian Argüelles, selbst Bandleader, Komponist und ein ehemaliges Mitglied der hr-Bigband. Am Bass steht mit Martin Sjöstedt „Schwedens Nr. 1“ seines Faches. Jean Paul Höchstädter ist der Schlagzeuger der hr-Bigband und ein für unterschiedlichste Projekte viel gefragter Jazz-Drummer.

Axel Schlosser (tp, flh), Julian Argüelles (sax), Martin Sjöstedt (b), Jean Paul Höchstädter (dr)
www.axelschlosser.de

Eintritt: 12,– €, ermäßigt 6,– €, JIF-Mitglieder: Eintritt frei – Mitgliedskarte vorzeigen!
Vorverkauf ab 26.5.2014 und Abendkasse an der Palmengarten-Kasse Eingang Siesmayerstraße 63. Reservierungen sind nicht möglich.