The Printmakers

Do., 3. Juli 2014
19:30bis22:00

„The Printmakers“ vereint einige der gefragtesten Musiker der britischen Jazzszene zu einer einzigarten Band. Ihre ebenso berührende wie energetische Musik ist Ausdruck ihrer Liebe zum Singbaren, Melodiösen. Die „Printmakers“ heben die traditionellen Grenzen zwischen Jazz, Folk und zeitgenössischer Musik auf und erkunden neue musikalische Gefilde mit Eigenkompositionen und Stücken von Ralph Towner, Paul Simon, Joni Mitchell und Fred Hersch.

Norma Winstone gilt als die „Grande Dame“ des europäischen Jazz-Gesangs und ist eine der innovativsten Stimmen des Modern Jazz. Die Pianistin Nikki Iles und der Gitarrist Mike Walker prägen die Band durch ihre Kompositionen und ihr traumhaftes Zusammenspiel. Mark Lockheart begründete seine musikalische Prominenz bei den „Loose Tubes“ und spielt heute u. a. bei „Polar Bear“. Steve Watts ist Mitglied der Bands von Django Bates, Iain Ballamy und Kirk Lightsey. James Maddren ist einer der begehrtesten jungen Jazz-Drummer Großbritanniens und spielt z. B. mit Gwylim Simcock und Kit Downes.
Norma Winstone (voc), Nikki Iles (p), Mike Walker (g), Mark Lockheart (sax), Steve Watts (b), James Maddren (dr)
www.nikkiiles.co.uk

Eintritt: 12,– €, ermäßigt 6,– €, JIF-Mitglieder: Eintritt frei – Mitgliedskarte vorzeigen!
Vorverkauf ab 26.5.2014 und Abendkasse an der Palmengarten-Kasse Eingang Siesmayerstraße 63. Reservierungen sind nicht möglich.