Endspurt zum Frankfurter Jazzstipendium – Bewerbungsfrist endet am 28. Februar

Das Kulturdezernat weist noch einmal darauf hin, dass Bewerbungsmaterialien für das Arbeitsstipendium Jazz 2014 bis zum 28. Februar eingegangen sein müssen. Das Stipendium ist mit 7.500 € dotiert. Bewerben können sich Musikerinnen und Musiker aus Frankfurt und näherer Umgebung, die sich erkennbar den verschiedenen stilistischen Formen des Jazz, einschließlich experimenteller Richtungen, zuordnen lassen. Es können sich sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen bewerben. Bewerbungsunterlagen können angefordert werden beim Kulturamt, z. Hd. Irmgard Tennagels, Brückenstraße 3-7, 60594 Frankfurt am Main. Bei Rückfragen erreichen Sie Frau Tennagels unter der Telefonnummer 069/ 212-38424 oder per e-mail unter:
arbeitsstipendium.jazz@stadt-frankfurt.de