Pablo Held Trio

Do., 15. November 2012
20:00

Pianist *Pablo Held*, Bassist *Robert Landfermann* und Drummer *Jonas Burgwinkel* sind mehr als ein vielfach preisgekröntes Jazz-Trio. Die Intentionen der drei Musiker finden zu einem gemeinsamen Fluss, dessen Verlauf und Strömungsdichte immer wieder voller Überraschungen sind. Pablo Held kombiniert die Gelassenheit eines Routiniers, der auf vielen großen Festivals in Europa zu Hause ist, mit dem Heißhunger eines Mittzwanzigers, der den Jazz aus allen denkbaren Perspektiven erleben will. Dies setzt er mit seinen kongenialen Mitmusikern in beeindruckender Weise um.

In Zusammenarbeit mit Kultur in der Fabrik

Mittlerer Hasenpfad 5, 60598 Frankfurt, im Hof  wegen Baustelle Zugang über den seitlichen Eingang (Durchgang Mittlerer Hasenpfad-Großer Hasenpfad)

VK: *18*€*
IT-Res: *18*€
AK/erm.: *18*€/*12*€
AK ab *19:00*
JIF-  Mitglieder erhalten  ermäßigten Eintritt  gegen Vorlage des JIF-Ausweises

Netzwerktreffen zur Jazzausbildung in Frankfurt

Mi., 14. November 2012
19:00

Netzwerktreffen zur Jazzausbildung in Frankfurt, Bürgerhaus Bornheim.
Beginn 19 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Eintritt frei.

Im Rahmen der Veranstaltung JAZZLAND lädt die Musikschule Frankfurt ihre aktuellen Ausbildungspartner in der Stadt ein, sich und Ihre Aktivitäten im Bereich des Jazznachwuchs vorzustellen.

Neben dem Dr. Hoch`s Konservatorium – Musikakademie Frankfurt und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main sind Waggong e.V., die FMW Frankfurter Musik Werkstatt, die Jazz-Initiative Frankfurt am Main und die Stiftung Polytechnische Gesellschaft (mit dem Förderprogramm „Jazz und Improvisierte Musik in die Schulen!“) die Gäste der Musikschule Frankfurt.

Auf der Bühne im Saalbau Bornheim präsentieren Schüler und Studierende Ausschnitte ihrer Ensemblearbeit „live“ und geben einen direkten Einblick in die verschiedenen Unterrichtsschwerpunkte und Programme der Frankfurter Ausbildungsstätten.

Die Vertreter der beteiligten Partner stellen in Gesprächen und Infoständen ihre Aktivitäten im Bereich des Jazz vor und bieten den Besuchern die Möglichkeit, sich über Lern-, Spiel- und Konzertangebote der Häuser zu informieren.

Weitere Informationen und Kontakt: www.jazzland-frankfurt.de