Netzwerktreffen zur Jazzausbildung in Frankfurt

Mi., 14. November 2012
19:00

Netzwerktreffen zur Jazzausbildung in Frankfurt, Bürgerhaus Bornheim.
Beginn 19 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Eintritt frei.

Im Rahmen der Veranstaltung JAZZLAND lädt die Musikschule Frankfurt ihre aktuellen Ausbildungspartner in der Stadt ein, sich und Ihre Aktivitäten im Bereich des Jazznachwuchs vorzustellen.

Neben dem Dr. Hoch`s Konservatorium – Musikakademie Frankfurt und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main sind Waggong e.V., die FMW Frankfurter Musik Werkstatt, die Jazz-Initiative Frankfurt am Main und die Stiftung Polytechnische Gesellschaft (mit dem Förderprogramm „Jazz und Improvisierte Musik in die Schulen!“) die Gäste der Musikschule Frankfurt.

Auf der Bühne im Saalbau Bornheim präsentieren Schüler und Studierende Ausschnitte ihrer Ensemblearbeit „live“ und geben einen direkten Einblick in die verschiedenen Unterrichtsschwerpunkte und Programme der Frankfurter Ausbildungsstätten.

Die Vertreter der beteiligten Partner stellen in Gesprächen und Infoständen ihre Aktivitäten im Bereich des Jazz vor und bieten den Besuchern die Möglichkeit, sich über Lern-, Spiel- und Konzertangebote der Häuser zu informieren.

Weitere Informationen und Kontakt: www.jazzland-frankfurt.de