John Tchicai †

Das Dänische Weblog  Jazzblog.dk berichtet, dass John Tchicai am 7.10.2012 im Krankenhaus von Perpignan (F) gestorben ist. Am 11. Juni erlitt John Tchicai eine Hirnblutung, und musste alle Auftritte absagen – so auch das im Sommer geplante Konzert im Palmengarten Frankfurt.

John Tchicai war einige Male zu Gast in Frankfurt. Zuletzt trat er im Rahmen des Jubiläums-Konzerts 20 Jahre Jazz-Initiative/Hessisches Jazzpodium im Dezember 2010 in Frankfurt auf.

Anmerkung der Redaktion der JIF: Der Todestag korrekte ist der 08.10.2012