Pablo Held Trio feat. Niels Klein

Do., 30. August 2012
19:30bis22:00

Pablo Held Trio feat. Niels Klein Mit Superlativen wird nicht gespart, wenn es um die Aufzählung der musikalischen Qualitäten des Pablo Held Trios geht. Vom „Senkrechtstarter unter den jungen Jazzpianisten“ ist die Rede, von der „ldealkombination von Improvisationsphantasie und musikalischer Ökonomie“ und von „einer der spannendsten jungen Gruppen im deutschen Jazz“.
Zu Recht, denn Pianist Pablo Held, Bassist Robert Landfermann und Drummer Jonas Burgwinkel bilden eine der wenigen symbiotischen Einheiten in der jüngeren Geschichte des Piano-Trios. Pablo Held kombiniert die Gelassenheit eines festivalerprobten Routiniers mit dem Heißhunger eines Mittzwanzigers, der den Jazz aus allen denkbaren Perspektiven erleben will.
Der Kölner Saxophonist Niels Klein erweitert das Trio. „Sein Saxophonspiel ist erfüllt von einer dramatischen Leichtigkeit, die scheinbar mühelos großartige improvisatorische Klangbilder von großem Farbenreichtum und Ausdruckskraft entwirft. Er sprüht vor Einfällen, bleibt aber dennoch der konzentrierte Meister seines Instruments.“ (aus einer Laudatio von H.J. v. Osterhausen)

Pablo Held (p), Robert Landfermann (b),
Jonas Burgwinkel (dr), Gast: Niels Klein (sax)

Palmengarten Frankfurt, Einlass ab 18:30 Uhr, Eintritt 10,- €, ermäßigt 5,- €, JIF-Mitglieder frei.
Achtung: Keine Karten- und Sitzplatzreservierung möglich. Veranstaltung findet bei jedem Wetter im Freien statt.
Kartenvorverkauf: Palmengarten, Kasse Siesmayerstraße 63 und im FR-Shop im Depot, Karl-Gerold-Platz 1, montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr.

InternetWWW.PABLOHELD.COM