Silvester im Club Voltaire: Zélia Fonseca Quartett

Mo., 31. Dezember 2012
21:00

Zélia FonsecaDie im brasilianischen Minas Gerais geborene und seit 1993 in Deutschland lebende Zelia Fonseca ist eine der herausragenden Sängerinnen, Gitarristinnen und Songwriterinnen der Brasil-Jazz-Szene in Deutschland. Sie wurde vor allem im Duo „Rosanna & Zélia“ sehr bekannt.

Zélia Fonseca präsentiert mit jedem ihrer neuen Songs einen Ohrwurm mit Nachglüh-Effekt. Sie überzeugt als Solistin mit ihrem virtuosen, filigranen wie auch perkussiv-kraftvollen Gitarrenspiel, mit ihrer ausdrucksstarken und warmen Stimme, mit poetischen Texten und originellen Balladen. Sie versteht sich mehr denn je als Singer/Songwriterin und Komponistin mit internationaler Prägung.

Sie wird von der Perkussionistin und Schlagzeugerin Angela Frontera, der Cellistin Rosana Levental und dem Pianisten und Keyboarder Ricardo Fuiza begleitet.

Im 50. Jahr seines Bestehens beschließt der Club Voltaire mit diesem Silvesterabend sein Jubiläumsjahr. Der Eintritt enthält neben dem Konzert auch die Teilnahme am Buffet (20 – 23.30 Uhr) und den Mitternachtssekt. Vorverkauf (keine Reservierungen!) des begrenzten Kartenkontingents nur beim Club Voltaire.

In Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire

Zélia Fonseca (g, voc), Ricardo Fiuza (keyb, p),
Rosanna Levental (cello), Angela Frontera (dr, perc)
www.zeliafonseca.com/
Club Voltaire | Ausverkauft : 35,–/30,- €

Frankfurt Jazz Big Band

Sa., 1. Dezember 2012
19:30

Frankfurt Jazz Big Band
Die Frankfurt Jazz Big Band hat sich in den mehr als 25 Jahren ihres Bestehens als Größe in der Jazzszene fest etabliert. Dabei bleibt die FJBB ihrem Konzept erfolgreich treu, mit Profimusikern eine freischaffende und von Kommerzialität unabhängige Big Band zu betreiben. „Frankfurt Jazz Big Band“ weiterlesen

Jazz in der Freitagsküche + Jam Session

Fr., 21. September 2012
20:30

Seit rund einem Jahr hat das Künstlerhaus Freitagsküche nach mehreren Umzügen seinen Platz in einem Hinterhaus auf der Mainzer Landstraße gefunden. In unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes haben die Macher, der Künstler Michael Riedel und der Theatermann Thomas Friemel, einen belebten und beliebten Szenetreff geschaffen. Jeden Freitagabend kochen dort wechselnde „Gastköche“ aus der Kunstszene, oft begleitet von Kunst- oder Theateraktionen.
Im Gewölbekeller der Freitagsküche finden zukünftig auch Jazzkonzerte statt, in Zusammenarbeit mit der Jazz-Initiative Frankfurt am Main. Los geht’s am 21. September 2012 mit einen Konzert und anschließender Jam-Session. Wer vor dem Jazz gerne essen möchte, sollte vorher reservieren, da das Kontingent an Menüs begrenzt ist:

Leider sind entgegen der Ankündigung Reservierungen für das Essen  nicht möglich.

Weitere Sessions sind für die ersten Freitage im Monat ab Oktober geplant, also 5.10.2012, …

www.freitagskueche.de

In Zusammenarbeit mit der Freitagsküche
Corinna Danzer (sax), Peer Neumann (key),
Jonas Lohse (b), Giovanni Gulino (dr)
www.corinnadanzer.de
Jazz in der Freitagsküche
+ Jam Session
Eintritt frei