Red Planet

Fr., 30. März 2012
20:30bis22:30

Red Planet Handwerklich mit dem Allerfeinsten ausgestattet halten sich die vier jungen Wilden aus Genf und französischer Umgebung nicht lange mit dem Kleingedruckten des Jazz auf. Sie schalten sofort den Turbo ein. Mit Leichtigkeit wird, ohne bloße Kopie zu sein, die Schwerkraft der tonangebenden Vorbilder überwunden. In wenigen Tönen und Stimmungen schafft Red Planet sich eine eigene Galaxie.
Die Titel von Red Planet sind bei aller melodisch-skalaren Trunkenheit energiegeladen und getragen von der präzisen und ausgewogenen Einheit der Rhythmusgruppe, die die Harmonien in den groovigen Brennpunkten bündelt. Intensive Soli heizen die teilweise tranceartige Post-Bop-Stimmung weiter auf. Das Spektrum reicht von Balladen bis zu leuchtenden Uptempo- Sternschnuppen. Spannung und Energie werden meisterhaft langsam konzentrisch aufgebaut oder folgen eruptivartig auftretenden Afro- und Latinclaves.
Im Konzert stellen die Musiker ihre aktuelle CD „Red Planet en concert, volume 1“ vor.
Manuel Gasseney (as), Mathieu Rossignelly (p), Francois Gallix (b), Nicolas Serret (dr)

im Club Voltaire | Kleine Hochstraße 5 | 069 29 24 08
Eintritt € 9,-/6.- (erm. u. JIF-Mitgl.)

www.redplanetmusic.ch

In Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire